7 auf mehrere Streiche

Obwohl der Nachschub an Neumäusen seit gestern endgültig abgeschnitten ist, gab es doch noch „Vorräte“, die nach wie vor für ungute Luft im Lichtschacht sorgten.

Zunächst holte die Kellermüfflerauffindungs- und -entsorgungsbeauftragte Petra zusammen mit Gerd unter heftigen „Iiiiihhhhh“-Rufen von Romi neben einigen Kleinteilen ein durchaus optisch noch gut erhaltenes, aber auch schon gehörig riechendes Exemplar aus einem Lichtschacht der Nummer 16. Danach fand sich nach Entfernung des Fensterbretts noch ein weiterer Gammler in unserem Lichtschacht.

In Summe waren das jetzt allein bei uns sieben der Luftverpester! Hoffentlich war’s das jetzt endgültig 😕

Hinterlasse eine Antwort