Was’n Rutsch!

Ein glückliches und gesundes neues Jahr!

Die Weihnachtszeit war wie jedes Jahr viel zu schnell da und genau so schnell auch schon wieder vorbei.

wbaum

Das leise Abnadeln der Nordmanntanne ist dann das sicherste Zeichen dafür, dass ein neues Jahr vor der Tür steht.

Wie schon beim letzten Jahreswechsel wurde der – diesmal wegen Eisregen ziemlich glatte – Rutsch unter Nachbarn verbracht und die Wartezeit bis Zwölf mit Raclette überbrückt.

raclette1 raclette2

Anschließend wurde der kommenden Rezession im Agnesweg gehörig mit Rumms und Blitz eingeheizt, sodass sie vielleicht doch noch Angst kriegt und gar nicht kommt 😉

Und noch ein kleines Rätsel:
Was unterscheidet den Agnesweg von einer Investmentbank?
Im Agnesweg geht nur an Silvester Geld in Rauch auf 😛

Hinterlasse eine Antwort